Julia Roberts hat während der Dreharbeiten zu 'Homecoming' eine ganze Kleidergröße verloren.

Julia Roberts

Julia Roberts

Die 50-Jährige spielt in der neuen Thrillerserie, die von 'Amazon Prime' produziert wird, die Rolle der Heidi Bergman. Wie sie nun 'BANG Showbiz' verrät, verlor sie dabei - ohne es überhaupt zu wollen - so einige Kilos. Und das aus einem ganz bestimmten Grund. Sie sagt: "Ja, es heißt Kardio-Schauspielern und du trägst eine Menge Zeug, telefonierst, hast High Heels an und läufst den ganzen Tag Treppen auf und ab. Jetzt trage ich meine Jeans eine Nummer kleiner, das ist wirklich wahr!"

Die neue Serie basiert auf Eli Horowitz' und Micah Bloombergs Audio-Podcast. Roberts spielt darin eine Bedienung aus einer Kleinstadt, die ihre Arbeit als Fallbearbeiterin in einer Agentur aufgibt, die Soldaten dabei hilft, wieder ins Leben zurückzufinden.

Außerdem schwärmt sie von Thrillern und sagt: "Ich liebe dieses Genre. Ich habe das Glück, schon in einigen Thrillern mitgespielt zu haben, 'Die Akte' und 'Der Feind in meinem Bett' - diese Kasten, ich meine, das war etwas!"

'Homecoming' wird ab dem 2. November auf 'Amazon Prime Video' zu sehen sein.


Tagged in