Khloe Kardashian gibt zu, nun doch ihren Schwangerschafts-Gelüsten nachzugeben.

Khloe Kardashian

Khloe Kardashian

Der 33-jährige Reality-Star erwartet momentan mit ihrem Freund Tristan Thompson sein erstes Kind, ein kleines Mädchen. In den ersten Monaten der Schwangerschaft bewahrte Khloe noch ihren eisernen Willen und bot den Fressattacken konsequent die Stirn. Doch wie der ,Keeping up with the Kardashians'-Star nun bekannt gab, konnte auch sie den Schwangerschafts-Gelüsten nicht länger widerstehen. So schrieb Khloe vergangenen Donnerstag (08.März) in ihrer App und auf ihrer Webseite: "Ich esse momentan wie ein Biest und das gefällt mit so gar nicht, LOL."

In den ersten Monaten ihrer Schwangerschaft soll es dem ,Revenge Body'-Star zwar noch gelungen sein, sich nur hin und wieder den Naschereien hinzugeben, doch das habe sich jetzt, zum Ende ihrer Schwangerschaft, drastisch geändert. So verrät Khloe ihren Fans : "In meinem zweiten Trimester habe ich mich meinem Verlangen nur in Maßen hingegeben, aber jetzt, in meinem dritten Trimester, habe ich einfach gar keine Selbstbeherrschung mehr. Ehrlich, im achten Monat gingen einfache alle Vorsätze den Bach runter." Doch trotz Fressattacken macht sich Khloe nicht zu große Sorgen, wieder zu ihrem alten Gewicht zurückzukehren.

Bereits zu Beginn ihrer Schwangerschaft lies Khloe ihre Fans wissen: "Während meiner Schwangerschaft werde ich natürlich nicht zu streng sein mit dem, was ich esse. Ich motiviere mich mehr mit dem Gedanken, wie ich nach der Geburt meines Babys den Pfunden den Kampf ansagen werde. Ich bin ehrlich gesagt mehr als bereit, mir meinen alten Körper zurück zu erarbeiten. Ich kann es gar nicht abwarten."


Tagged in