Lena Dunham wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Lena Dunham

Lena Dunham

Die 29-jährige Schauspielerin muss sich einer Operation unterziehen. Ihr Sprecher sagte gegenüber 'PEOPLE': "Lena Dunham sprach immer sehr offen über ihre Probleme mit Endometriose. Heute morgen erlitt sie einen Riss in einer Eierstockzyste und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Lena wird sich in einem nicht öffentlich bekannt gegebenen Krankenhaus einer Operation unterziehen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, dass Lenas Privatsphäre respektiert wird."

Erst letzten Monat erklärte Dunham ihren Fans, dass sie für die neueste Staffel von 'Girls' nicht auf Promo-Tour gehen wird, da sie einen schmerzhaften Schub ihrer Endometriose, eine Krankheit, bei der Gewebe außerhalb der Gebärmutter wächst und die zu Unfruchtbarkeit führen kann, erlitten hatte und auf Rat ihrer Ärzte zuhause blieb. Auf Facebook schrieb sie: "Hey meine lieben Freunde, ich wollte euch nur wissen lassen, dass ich, obwohl ich total aufgeregt bin, weil 'Girls' am 21. Februar zurückkommt, nicht auf Promo-Tour für die neue Staffel gehen werde. Wie viele von euch wissen habe ich Endometriose, eine chronische Erkrankung, die eine von zehn Frauen trifft. Derzeit ist es etwas hart mit der Krankheit und mein Körper (sowie meine großartigen Ärzte) hat mir sehr direkt dazu geraten, mich auszuruhen. Ich wünsche euch Gesundheit und Glück, in welcher Form auch immer ihr es braucht. Bin bald zurück, xx Lena."


Tagged in