Lewis Hamilton verdient dank seiner Hunde circa 600 Euro am Tag.

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton

Der 33-Jährige wird von Fotografen weltweit immer wieder gerne abgelichtet. Auf Instagram hat er mittlerweile 6,6 Millionen Follower, die er dort regelmäßig mit neuen Postings versorgt. Seine Hunde haben dort ebenfalls einen eigenen Account und verdienen damit sogar ihr eigenes Geld.

Der viermalige Formel 1-Weltmeister scheint nicht das einzige gern gesehene Motiv unter seinem Dach zu sein: Denn seine zwei Bulldoggen Roscoe und Coco sind mittlerweile nämlich auch sehr gefragt im Netz. Die beiden Vierbeiner haben schon mehr als 140.000 Follower angesammelt. Zu denen auch das Model Gigi Hadid und die Ski-Rennläuferin Lindsey Vonn gehören. Die Hunde verdienen sich dort ihr eigenes Geld. Laut ihrem Herrchen Lewis ist Roscoe für eine Tier-Modelagentur in Los Angeles tätig und trägt damit erheblich zum Einkommen der Familie bei. Ganze 630 Euro soll die Bulldogge umgerechnet pro Tag dazu steuern. Das berichten zumindest mehrere Branchenblätter. In der britischen 'Daily Mail' ist außerdem zu lesen, dass Roscoe und Coco ein richtiges Luxus-Leben führen sollen. Die treuen Begleiter des Rennfahrers sollen sowohl Flüge im Privatflieger, als auch verwöhnende Akupunktur-Behandlungen genießen dürfen.


Tagged in