Lily Allen schaut seit Jahren im Internet Pornos.

Lily Allen

Lily Allen

Die 'Smile'- Hitmacherin hat enthüllt, dass sie sich auf 'Pornhub' - eine kostenlose pornografische Video-Sharing-Website - verlässt, um ihre erotischen Filme zu schauen. Sie genießt es, Frauen beim Orgasmus zuzusehen. Auf KIIS FM's 'Will and Woody' Show sagte sie am Donnerstag (06.09.18): "Ich schaue diese Dinge auf Pornhub seit Jahren." Ihr schlüpfriges Geständnis folgt nur Tage, nachdem sie zugab,mit einer Hostess geschlafen zu haben, als ihre Ehe mit Sam Cooper in die Brüche ging. Die 33-jährige Sängerin gestand, dass sie während ihrer Tour im Jahr 2014 für Sex bezahlte, weil sie sich "verloren und einsam" fühlte. Lilys Geständnis lässt sich auch in ihrem kommenden Buch 'My Thoughts Exactly' nachlesen. Die Sängerin gab ihren Fans auf Instagram jedoch eine kleine Vorwarnung für die Geschichte, nachdem Teile der Story der Presse zugespielt wurden. Sie schrieb: "Alsooo, in meinem Buch 'My Thoughts Exactly' (erscheint am 20. September) gebe ich Details aus meinen dunkelsten Tagen preis, aus der Sheezus Zeit. Ich schlief mit einer Hostess, als ich auf Tournee war, weil ich mich verloren und einsam fühlte und nach etwas suchte. Ich bin nicht stolz, aber ich schäme mich auch nicht. Ich mache das nicht mehr." Die 'Not Fair' - Interpretin teilte 2016 mit, dass sie die Scheidung von Sam eingereicht hat, nachdem bereits ein Jahr lang darüber spekuliert wurde. Seit diesem Jahr sind sie offiziell geschieden.


Tagged in