Mila Kunis träumt nicht groß genug.

Mila Kunis

Mila Kunis

Die 34-jährige Schauspielerin hat gemeinsam mit ihrem Ehemann Ashton Kutcher die Kinder Wyatt (3) und Dimitri (19 Monate). Momentan macht ihr Familienleben die Vollblutmama rundum glücklich und sie hat keinen großen Traum, den sie daneben verfolgen möchte. Im Interview mit der 'Cosmopolitan' verrät die brünette Schönheit: "Ich habe mich vor drei Tagen hingesetzt und wollte meine Träume für in fünf Jahren niederschreiben. Und ich habe sehr schnell gemerkt, dass ich nicht groß genug träume. Also habe ich die letzten Tage darüber nachgedacht, was mein großer Traum für mich ist. Ich will einfach nur glücklich sein."

Dabei macht ihr Ehemann einen großen Teil ihrer Zufriedenheit aus. Sie wünscht sich, dass es auch in Zukunft nicht langweilig mit Kutcher wird. "Ich weiß, dass es ziemlich lahm klingt, aber ich will niemals aufhören zu lernen und von meinem Partner herausgefordert zu werden und auch ich soll nie aufhören, meinen Partner herauszufordern. Ich denke, dass diese Dinge immer zu irgendeiner Form von Erfolg führen", offenbart Kunis.

Daneben zeigt sich die Schauspielerin verärgert über verschiedene Gerüchte, die über sie gestreut werden. Kunis findet es schlimm, dass sogar ihre Familie manchmal auf die Spekulationen hereinfällt und dadurch verwirrt wird. Besonders schlimm war es einmal, als behauptet wurde, die Schauspielerin hätte einen Unfall gehabt und ihr Vater sich daraufhin ohne Ende sorgte.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.