Nicole Kidman schwärmt über ihre 'Big Little Lies'-Co-Stars.

Nicole Kidman

Nicole Kidman

Die 51-jährige Schauspielerin ist als Celeste Wright in der HBO-Serie zu sehen. Gerade wurde die zweite Staffel der Erfolgsshow abgedreht und die Darstellerin genoss die Zeit am Set, die sie mit ihren Kollegen Reese Witherspoon, Shailene Woodley, Alexander Skarsgård und Meryl Streep verbringen konnte. Im Gespräch mit 'Entertainment Tonight' bei einem Event der New York Fashion Week am Mittwoch (13. September) verriet Nicole: "Ich denke, es war wunderschön, dass wir alle zusammen waren. Wir arbeiten jetzt schon über ein paar Jahre zusammen und deshalb sind die Bindungen zwischen uns allen tiefer, stärker und reicher geworden."

Schon jetzt vermisse sie ihre Co-Stars, die längst zu Freunden geworden sein. "Und dass jetzt Meryl mit dabei ist, ich meine, wir sind ständig ausgegangen! Wir reden und helfen einander. Wir haben einfach eine sehr enge Beziehung und das ist selten, wisst ihr", berichtet die Oscar-Preisträgerin. "Dass man diese Drehzeit zusammen bekommt und außerdem die Freizeit zusammen verbringt."

'Big Little Lies' war ursprünglich als Miniserie konzipiert. Die erste Staffel umfasste nur sieben Episoden. Doch aufgrund des sehnsüchtigen Drängens der Fans tat sich die Crew für eine weitere Staffel zusammen, die nächstes Jahr erscheinen wird.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.