Nicole Kidman spielt in der neuen HBO-Serie 'The Undoing' mit.

Nicole Kidman

Nicole Kidman

Nach ihrem großen Erfolg 'Big Little Lies' wird die Schauspielerin erneut für eine Produktion des US-Senders vor der Kamera stehen. Für 'The Undoing' verantwortlich ist 'Big Little Lies'-Showrunner David E. Kelley, Kidman selbst wird auch als ausführende Produzentin tätig sein. "Wir freuen uns darauf, unsere kreative Beziehungen mit Nicole und David weiterzuführen", gab HBO-Programmpräsident Casey Bloys bekannt. "Und wir können es kaum erwarten, dieser Show Leben einzuhauchen."

In der neuen Miniserie spielt Kidman Grace Sachs, die anscheinend das perfekte Leben lebt. Sie ist eine erfolgreiche Therapeutin und steht kurz davor, ihr erstes Buch zu veröffentlichen, hat einen Ehemann, der sie liebt und einen Sohn, der in eine Elite-Privatschule in New York geht. Doch nach einem plötzlichen Tod und dem Verschwinden ihres Mannes ist nichts mehr so, wie es einmal war. Als sich Grace auf die Suche nach ihm begibt, muss sie durch eine Reihe von schockierenden Enthüllungen feststellen, dass sie ihren Mann nie wirklich gekannt hat.

Kidman selbst zeigt sich begeistert von dem neuen Projekt und lobt den Fokus der Geschichte auf einen weiblichen Protagonisten: "David hat eine weitere vorwärtstreibende Serie mit einer faszinierenden, komplexen weiblichen Figur im Zentrum erschaffen. Ich fühle mich aufgeregt und geehrt, mit HBO und David E. Kelly zusammenzuarbeiten."

'The Undoing' basiert auf dem Buch 'You Should Have Known' von Jean Hanff Korelitz. Kelley gibt zu, großer Fan des Romans zu sein: "Ein Psychothriller, der vom Charakter vorangetrieben wird. Ich freue mich über die Adaptation und darauf, sie mit Nicole und HBO machen zu können."


Tagged in