Nikki Bella ist zuversichtlich über ihre Zukunft als Single.

Nikki Bella

Nikki Bella

Die 34-jährige Profi-Wrestlerin gab vor einiger Zeit die Auflösung ihrer Verlobung mit John Cena bekannt, nur ein paar Wochen vor dem angedachten Hochzeitstermin und nach sechs Jahren Beziehung. Doch auch wenn es für sie seine schwierige Zeit war, hofft sie, dass es beruflich für sie bergauf geht. Im Gespräch mit 'Entertainment Tonight' erzählte sie: "Ich genieße es gerade sehr, eine Unternehmerin zu sein [und] bin schon sehr aufgeregt über mein Comeback bei WWE. Ich habe dieses Ziel im Kopf, was ich alles als unabhängige Frau erreichen möchte und das werde ich schaffen. Ich kann nicht darauf warten, auf das Cover von 'Forbes' zu kommen, also passt auf!"

Für Nikki ist es enorm wichtig, erst zu lernen, sich selbst zu lieben, bevor man wieder eine neue Beziehung anfängt. "Es war eine ziemlich lange Reise, bis ich mich selbst lieben gelernt habe. Aber ich glaube, wenn man so viel durchmacht, ich möchte jetzt nicht Hass sagen, eher Kritik, dann macht es mit dir zwei Sachen: Du kannst es entweder so machen, dass du es anderen Leuten recht machst oder du schaust auf dich selbst und legst los. Das bin ich. So ticke ich und ich werde anfangen, das zu lieben. Und diese Zuversicht werde ich ausstrahlen. Eine Beziehung funktioniert besser, wenn man diese Selbstakzeptanz besitzt und weiß, wer man ist, weil man dann in dieser Beziehung viel zuversichtlicher sein kann."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in