Priyanka Chopra ist glücklich, dass Meghan Markle immer noch die alte ist.

Priyanka Chopra

Priyanka Chopra

Die 35-jährige Schauspielerin und die zukünftige Prinzessin sind seit Jahren gute Freunde und das hat sich auch seit Verkündung der royalen Hochzeit nicht verändert. Die 'Baywatch'-Darstellerin ist überzeugt, dass Meghan eine großartige Prinzessin verkörpern und als tolles Vorbild für viele Mädchen dienen wird. In der 'The Rachael Ray Show' verriet Chopra: "Ich bin so glücklich, dass ihr das passiert ist. Ich denke wirklich, dass sie eine dieser weiblichen Ikonen ist, die ein starkes Vorbild für junge Frauen in den kommenden Jahren sein kann. Sie sorgt sich nämlich wirklich sehr um diese Welt!" Trotzdem scheint die 36-Jährige auch noch genug Zeit für ihre nicht-royalen Freunde zu finden. "Und trotz allem schreibt sie mir immer noch regelmäßig, was toll ist", freut sich die indische Schauspielerin.

Chopra zählt zu den glücklichen Auserwählten, die eine Einladung zu der Traumhochzeit am 19. Mai im Windsor Castle ergattern konnten. Die Schauspielerin wird allerdings seither von der Frage gequält, was sie ihrer engen Freundin zu ihrem besonderen Tag schenken soll. "Was schenkst du einer Prinzessin? Denkst du, ich sollte ihr einen Frosch schenken? Die meisten Prinzessinnen mögen Frösche, habe ich gehört. Ich weiß nicht, ich muss noch einmal darüber nachdenken", scherzte die schöne Schauspielerin im Interview mit 'Good Morning America'.


Tagged in