Einige der größten Stars auf den BRIT Awards trugen weiße Rosen, um die #MeToo-Kampagne zu unterstützen. Unter anderem ließen sich Camila Cabello, Rita Ora und Dua Lipa mit den symbolischen Blumen ablichten. Auch unter den Männern gab es namhafte Unterstützer. So trug Ed Sheeran eine weiße Rose auf seinem Anzug und zeigte sich froh darüber, dass es die Bewegung gäbe - auch wenn sie seiner Ansicht nach früher hätte passieren können. Die Initiative wird vor allem auf den sozialen Netzwerken geteilt, um zu zeigen, wie alltäglich sexuelle Übergriffe geschehen.

Ed Sheeran

Ed Sheeran


Tagged in