Toni Collette glaubt, sie sei zu alt für eine Fortsetzung von 'Muriels Hochzeit'.

Toni Collette

Toni Collette

Die 45-jährige Schauspielerin spielte in dem Dramedy-Streifen aus 1994 die Rolle der Muriel Heslop. Obwohl Toni generell nichts dagegen hätte, in einem zweiten Teil mitzuwirken, glaubt sie, dass ihre Zeit als Muriel vorbei ist. Auf die Frage, ob sie ein Sequel des Films drehen würde, antwortete der Star in der Show 'Lorraine': "Ich kann mir nicht vorstellen, wie das aussehen würde. Sie haben ein Musical daraus gemacht, das in Australien läuft. Ich zweifelte ein wenig und machte mir Sorgen darüber - dann war es großartig. Es war so gut. Ich hoffe wirklich, das es ans West End kommt. Es war wirklich brillant. Es könnte also eine Filmversion des Musicals sein. Ich bin zu alt, um meine Rolle nochmal zu spielen. Ich könnte vielleicht die Mutter spielen."

Derweil findet Toni, dass heutzutage viel mehr Rollen für Frauen geschrieben werden als noch vor ein paar Jahren. Sie erklärt im Gespräch: "Ich bin jetzt eine Frau mittleren Alters und es fühlt sich so an, als gebe es viel mehr Rollen für Frauen. Das ist meine persönliche Erfahrung. Es ist nicht nur in dieser Industrie so, das ist die Gesellschaft als Ganzes. Es gab dieses komische Gefühl von Ungleichheit. Naja, es war mal an der Zeit. Es ist so eine wichtige Veränderung und es passiert wirklich. Man kann es fühlen."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in